Direkt zum Inhalt wechseln

Veranstaltung Jahresauftakt 2023

Sehr geehrte Zahnärztinnen, sehr geehrte Zahnärzte,

auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder zu unserer mittlerweile traditionellen Auftaktveranstaltung recht herzlich einladen.
Wir haben zwei Referenten und zwei Themen für Sie vorbereitet.
Herr Dr. Peter Randelzhofer referiert über Trends und neue Konzepte in der modernen Implantatprothetik. Er wird dabei den Mehrwert und den Nutzen in der digitalen Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor aufzeigen und die Anwendung aufzeigen. Des weiteren geht er auf minimalinvasive OP Techniken, die eine sichere Vorhersagbarkeit durch den Einsatz von biologisierten Augmentationsmaterial haben.
Wibke Rosin referiert zum Thema: „Gemeinsam statt einsam – Teamwork by Amann Girrbach“.
Aufgrund einer Vielzahl von Weiterentwicklungen im Bereich der prothetischen Sekundärteile, der zahntechnischen Werkstoffe inklusive Fertigungstechniken, haben Sie als Behandler die Möglichkeit, Ihre Behandlungskonzepte neu zu überdenken und ggfs. zu aktualisieren. In ihrem Vortrag wird unsere Referentin verschiedene Patientenfälle aus der Sicht des Praktikers beleuchten und umfangreiche Versorgungsmöglichkeiten vorstellen.
Ich würde mich sehr über Ihre Teilnahme an einem unterhaltsamen, informativen Nachmittag freuen und lade Sie im Anschluss an die Vorträge herzlich zu einem gemeinsamen Imbiss ein.
Ihr Michael Berke

PROGRAMM

15.00 Uhr Begrüßung und Einführung

15.15 Uhr Vortrag „Gemeinsam statt einsam“ – Teamwork by Amann Girrbach
ZTM Wibke Rosin

• Teamwork ZA und ZT – Neue Wege der interdisziplinären
  Zusammenarbeit mit AG.LIVE und dem Ceramill DRS System
• Teamwork CAMLOG und AMANN GIRRBACH –Vorteile der Fertigung von   Original Abutments

16.15 Uhr Kaffeepause / Besichtigung Tischlerei Hilger

16.45 Uhr Vortrag „Implantatprothetik Quo Vadis?“
Dr. Peter Randelzhofer

• Klassische implantatprothetische Konzepte neu interpretiert
• Mehrwert und Nutzen in der digitalen Zusammenarbeit zwischen Praxis
  und Labor
• Von analog zu digital – von Standard zu individuell
• Augmentation – minimal invasiv – biologisiert

18.30 Uhr Kollegialer Austausch am Gourmet Buffett

20.00 Uhr Ende der Veranstaltung

TERMIN
Mittwoch, 18. Januar 2023
15.00 – 20.00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT
Historischer Kuhstall Tischlerei Hillger
An der Saale 5
06198 Salzatal OT Pfützthal

 

Datum
18.01.2023
Referent*in
Dr. Peter Randelzhofer & Wibke Rosin
Info-PDF