Direkt zum Inhalt wechseln

Vollkeramik

In unserem modernen Fertigungszentrum bieten wir dentale Vollkeramiken aus
Zirkonoxid und Lithium-Disilicat-Glaskeramik

Dentale Volkeramik mit Zirkonoxid

Wir setzten den Vollkeramik Werkstoff Zirkonoxid für unsere dentalen Vollkeramiken ein. Biokompatibel und besonders schleimhaut- und gewebeverträglich leitet Zirkonoxid Hitze und Kälte langsamer an den Zahnnerv als vergleichbarer Zahnersatz. Somit ist er für Ihren Patienten „nervenschonender“.

Kronen, Brücken und selbst Stegversorgungen können mit Zironoxid und unserem hauseigenen High-End CAD/CAM Verfahren hergestellt werden. Eine ästhetisch optimale Versorgung für Ihre Patienten erreichen wir dadurch, daß sich eine  metallfreie Versorung perfekt an die natürliche Umgebung anpasst und so ein natürliches Aussehen garantiert werden kann.

Dentale Vollkeramik aus Lithium-Disilicat-Glaskeramik

Lithium-Disilicat-Glaskeramik setzen wir für besonders anspruchsvolle ästhetische Restaurationen im Frontzahnbereich ein. Abhängig von der Patientensituation und Versorgung wird das metallfreie, transluzente und biokompatible Material als Presskeramik in Mal-, Cutback-, oder Schichttechnik verarbeitet. Fräsung kann ebenfalls nach Wunsch erfolgen.

Ideales Einsatzgebiet für Sie: Verwendung als Einzelkrone, Veneers, Inlay, Frontzahnkrone. Kleinspannige Brücken sind ebenfalls zugelassen.